Wir



 Günter   &    Hajo

spielen für Euch das traditionelle 'UHG'- BINGO

 in der Cafeteria des Seniorenheimes Heinzelmannstift:



Hierbei handelt es sich um eine
 
geschlossene Veranstaltung

nur
für Mitglieder und deren Gäste
der
 
Soldatenkameradschaft
Kaufbeuren e.V.


Als Gäste von
Herrn Gerhard Heiligensetzer (Mitglied)
gelten alle
Senioren des Heinzelmannstiftes
und des Heinzelmannparks

sowie
alle Mitglieder des
 
Diakonie- und Fördervereins
Kaufbeuren e.V.





 
Teilnehmerzahl letztes - BINGO:
 
 48 Mitspieler




Nächstes BINGO:
 
     Dienstag, 02. April 2019


      Jackpot   70,- Euro 
      Bingoline  33,- Euro






BINGO-Abende 2019:


08. Januar
05. Februar
März-Bingo fällt aus!
02. April
07. Mai
04. Juni
02. Juli
August-Bingo fällt aus!
03. September
01. Oktober
05. November
03. Dezember




  
Veranstaltungsort:

Cafeteria im Seniorenheim
Heinzelmannstift,

Heinzelmannstr. 3,
87600 Kaufbeuren
 
Geschäftsführender Vorstand:
Gerhard Heiligensetzer
(Mitglied der SKK)

 
Veranstalter:
Soldatenkameradschaft Kaufbeuren e.V.

1. Vorsitzender: 
Günter M. Goth


BINGO-Master:
 Günter M. Goth und Hans-Jürgen Jordt

Datum:
grundsätzlich jeden
1.Dienstag im Monat

Einlass:
18:00 Uhr

18:00 Uhr: Beginn Kartenkauf
und Essenbestellung
18:45 Uhr: 1.Essenausgabe
 
Beginn:
19:30 Uhr


Pause:
ca. 20:30 bis ca. 20:45 Uhr
(2. Essenausgabe)

Ende:
ca. 22:00 Uhr


Chefkoch
(u. Mitglied):
Adalbert Heer
wechselnde Speisen an (z.B.):
Suppen, Schnitzel mit Beilagen,
Currywurst mit Pommes,
frisch gebackener Leberkäs,
Salatplatten, etc.
- und das alles zu moderaten Preisen!




 
Kleine Chronik:
 


* 45 Jahre BINGO *
'BINGO' am 04.10.2016 in der Cafeteria des Heinzelmannstiftes
Bingomaster
(knieend): Hans-Jürgen Jordt und Günter Goth
 


* 40 Jahre BINGO *
'BINGO' am 04.10.2011 in der ehemaligen UHG
Bingomaster (BM): Günter Goth und Hans-Jürgen Jordt



* 30 Jahre BINGO *
'BINGO' am 02.10.2001 in der UHG
BM: Günter Goth (Gast-BM) und Albert Schelb



* 20 Jahre BINGO *
'LUCKY' - (Der Name BINGO war noch verboten!)
1991 in der UHG

BM: Ottmar Venus und Günter Goth




* 10 Jahre BINGO *
Faschings -'FAMILIENQUIZ'
 -
1981 in der UHG -
  Bingomaster (BM): Bruno Werner (t) und Günter Goth



'Weihnachts - FAMILIENQUIZ'
(Der Name BINGO war damals nicht erlaubt)
1971
Beginn in der
Unteroffizierheimgesellschaft Kaufbeuren (UHG)
Bingomaster (von links)
Bruno Werner (t) und Jürgen (Benny) Gutmann;
Gewinner: Oskar Marx
(t) (rechts)